Verblisterung für Pflegeheime

Die Verblisterung ist die sicherste und kosteneffizienteste Methode, ambulante und stationäre Patienten mit Arzneimitteln zu versorgen. Mit Schlauchblistern sparen Sie Zeit und Kosten bei der Arzneimittelversorgung. Im Bereich der Arzneimittelversorgung wird unter der Verblisterung die Neuverpackung von Arzneimitteln verstanden. Dabei werden die Arzneimittel patientenindividuell genau nach jedem einzelnen Einnahmezeitpunkt zusammen verpackt. Die Pflegekraft bzw. der Patient wird durch die Dienstleistung der Apotheke entlastet. Entscheidend dabei ist, dass der natürliche Fehlerfaktor Mensch durch die Verblisterung reduziert bzw. ausgeschaltet werden kann. Wir konfektionieren die Medikamente im Schlauchbeutelblister.

Ihre Vorteile

  • Kostenersparnis durch Abgabe des “Stellens”
  • Zeitersparnis – mehr Zeit für die Bewohner
  • 2-fache Endkontrolle mit foto-optischer Kontrolleinheit und pharmazeutischen Fachkräften
  • höchste Patienten- und Arzneimittelsicherheit
  • beliebig viele Einnahmezeiten einstellbar
  • Notfall Versorgung (Sonderblister) kurzfristig möglich