Heimbelieferung

Bei der Versorgung von Menschen, die in Heimen leben, kommt ein Faktor permanent zu kurz: die Zeit. Dabei ist es gerade das, was für das Wohlbefinden Ihrer Bewohner am wichtigsten ist. Hier können wir für Ihre Arbeit einen wertvollen Beitrag leisten. Zum Beispiel durch die patientenbezogene Arzneimittelversorgung können wir Ihre Mitarbeiter unterstützen und entlasten. Unser Konzept gibt Ihnen mehr Raum für Sie und Ihre Bewohner.

 

Unser Leistungspaket für Pflegeeinrichtungen

  • Patientenbezogene Arzneimittelversorgung
  • Verblisterung von Arzneimitteln(mit Verlinkung)
  • Führung individueller Medikationskonten zur pharmazeutischen Betreuung
  • Ernährungsberatung
  • Hilfsmittelversorgung
  • Ausschluss von Doppelverordnungen
  • Prüfung auf Wechselwirkung von Wirkstoffen
  • Überprüfung der Arzneimittel auf Mörserbarkeit und Verabreichung über die Sonde
  • Höchste Versorgungssicherheit durch ständige Weiterentwicklung unseres QM-Systems
  • Bei verblisterten Arzneimitteln übernimmt die Apotheke das Rezeptmanagement.
  • Hol- und Bringdienst, Bestell- und Lieferservice für Apothekenprodukte
  • Medikamentenlieferung in die jeweiligen Wohnbereiche und Übergabe an das Pflegepersonal
  • Beschriftung jeder Packung mit Namen, Lieferdatum und ggf. Dosierung und Hinweis auf begrenzte Haltbarkeit nach Öffnung
  • Halbjährliche Überwachung der bevorrateten Medikamente inkl. deren Entsorgung
  • Jährliche Schulung der Pflegekräfte
  • Lieferung von enteraler und parenteraler Ernährung sowie Trinknahrung
  • Gerne stellen wir Ihnen unser derzeitig bewährtes System der Verblisterung im Einsatz persönlich vor.

Kontakt: Wenn Sie weitere Informationen zu unserem Service für Pflegeeinrichtungen oder zum Thema Verblisterung wünschen, sind wir gerne für Sie da.
Rufen Sie uns an unter der Telefonnummer: 04531-5556 oder mailen Sie uns: E-Mail: verblisterung-kpa@gmx.de